Die AH der Sportfreunde Obersimonswald verbrachte mit ihren Frauen im Juni 2018 ein erlebnisreiches Wochenende in Amsterdam. Mit dem Flieger ging es für 27 Teilnehmer von Basel Richtung Holland. Neben einer Stadtbesichtigung, einer Bierprobe und einer Grachtenfahrt hatte man ausgiebig Zeit diese schöne Stadt zu erkunden.

Wieder gut gelandet war man sich sicher, dass Amsterdam immer eine Reise wert ist. 

 
20180503 maihock1 sportfreunde20180503 maihock2 sportfreunde

Der diesjährige 1.Mai-Hock der Sportfreunde Obersimonswald wurde erneut zum Mekka für viele Wanderer aus Nah und Fern. Im Sportheimanbau konnte man ein breites Publikum von Jung bis Alt bei bester Versorgung begrüßen. Die Kleinen erfreuten sich zudem an einer Hüpfburg bzw. Rollenrutsche.

Die Sportfreunde Obersimonswald bedanken sich an dieser Stelle bei allen Besuchern, Helfern und sonstigen Unterstützern des diesjährigen 1.Mai-Hocks.

Zum nahenden Jahresende luden die Sportfreunde wieder zu Ihrer traditionellen Kinder-Weihnachtsfeier ein. Im festlich dekorierten und bis auf den letzten Platz gefüllten Sportheim entwickelte sich ein kurzweiliger Adventsnachmittag für die zahlreich erschienenen großen und kleinen Gäste. Nach der Begrüßung durch Vereinsvorstand Bernd Blust sorgten die Kinder der Simonswälder Bläserklasse, unter der Leitung von Rainer Bär, für weihnachtliche Klänge und erhielten völlig zurecht viel Applaus für Ihre tollen Darbietungen.

 

 

 

Der Mannschaftsausflug der AH der Sportfreunde Obersimonswald führte dieses Jahr vom 12. – 15. Oktober auf die Partyinsel Mallorca. Bei herrlichstem Urlaubswetter hielt man sich nicht nur am Ballermann und im Bierkönig auf, sondern erkundete auch die Insel. Mit einem historischen Museumszug besuchte man die malerische Bucht von Soller. Wie immer war die Baleareninsel auch dieses Mal wieder eine Reise wert.

20171103 preiscego sportfreunde

Beim Preiscego am 03.11.2017 im Sportheim Obersimonswald waren 56 Cego-Spieler aus Nah und Fern am Start. Der Turniersieger hieß Klaus Kienzler aus Schonach mit erspielten 1050 Punkten. Emil Hofmaier aus St. Märgen belegte mit 970 Punkten den 2. Platz. Dritter wurde Franz Andris aus St. Peter mit 810 Punkten. Den Platzierten und weiteren erfolgreichen Teilnehmer konnten Geldpreise, Gutscheine und Sachpreise überreicht werden

 

gv 2017SIMONSWALD. Die Sportfreunde (SF) Obersimonswald hatten in der Hauptversammlung ein strammes Programm: Die neugefasste Vereinssatzung war zu verlesen und genehmigen, dazu gab es Ehrungen und Teilvorstandswahlen.

Beim Totengedenken erwähnte Bernd Blust vom Vorstandsteamdrei langjährige, engagierte Männer: Albert Kaltenbach, Gerhard Bührer (langjähriger Sportheimwirt/Ehrenmitglied) und Enno Wagner.

Jahresrückblick: Laut Schriftführerin Marita Schultis läuft es sportlich glänzend: Nach der Saison 2015/16 (Meistertiteln für Erste und Zweite Mannschaft) der SG Simonswald/Obersimonswald ging es nach dem Aufstieg gut weiter:

nachtturnier 71 2017Wenn der alte Sportplatz im Obertal nach und nach mit Bierstand, Grillbude und dank Unwetter in der Nacht auf Freitag gleich zweimal mit Zelt ausgestattet wird ist für den geneigten Fußballkenner im Simonswälder Tal schnell klar, es ist endlich wieder Nachtturnier angesagt! Am 17. Juni war es wieder soweit – das Wildsau-Stadion wurde aus seinem zweijährigen Dornröschenschlaf wachgeküsst und die Sportfreunde durften auch zur 6. Auflage ihres Fussball-Nachtturniers wieder zahlreiche Gäste aus nah und fern begrüßen.
12 Mannschaften konnten die erforderlichen Lizenzunterlagen fristgerecht einreichen und für das Teilnehmerfeld berücksichtigt werden. Gemeinsam mit zahlreichen Fans und Zuschauern sorgten sie bei bestem Fußballwetter wieder für eine in jeder Hinsicht denkwürdige Veranstaltung. Bilder gibts hier.

 

www.sportfreunde-obersimonswald.de

Offizielle Webseite der Sportfreunde Obersimonswald.
Weitere Informationen zum Spielbetrieb sind unter folgender Seite einsehbar:

www.sg-simonswald-obersimonswald.de

Zum Seitenanfang